Indienreisen-Blog: Indien Reiseberichte - Unglaubliches Indien Blog

Tagesausflug nach Samode: Spaziergang durch Samode Village, Tour durch das Palace Hotel und Samode Bagh

Pamela Holz. 13 März , 2019.   0

Tagesausflug nach Samode: Spaziergang durch Samode Village, Tour durch das Palace Hotel und Samode Bagh

 

Ein Farmer in Samode lässt ein Kamel seinen Wagen voller Milch ziehen. © Salvador Aznar / Shutterstock

Wenn Sie früh morgens um 8:00 Uhr starten, haben Sie genügend Zeit, um den nächsten Ort nach einer 4-stündigen Fahrt zu erkunden. Samode Village erwartet Sie mit dem Komfort des Heritage Samode Palace Hotel. Seine Pracht schafft eine einzigartige Mischung aus Ambiente und ländlichem Lebensstil in Samode Village.

 

Bogenförmiges Tor  zum Samode Palace. ©  Lozano Alcobendas / Shutterstock

Die letzten 25 Minuten der Fahrt bringen die Gruppe nach Samode Village, einem kleinen, aber lebhaften Ort abseits der Hektik des Stadtlebens. Auf der anderen Seite der Stadt verläuft die Straße unter einem borgenförmigen Steintor und wir fahren weiter zum malerischen Samode Palace Hotel. Die Allee wird noch schöner mit Steinbögen und den anmutigen Ästen hoch aufragender Bäume. Wenn Sie zum ersten Mal den Samode Palace aus den gepflegten Gärten aufragen sehen, wird es Ihnen den Atem verschlagen. Die warmen gelben Wände, die phantastischen Torbögen und die beeindruckenden vorderen Stufen geben Ihnen das Gefühl, in die Zeit zurückzulaufen, als die Könige hier residierten.

 

Die forderen Gärten und der Eingang des Samode Palace Hotels in Jaipur. © Salvador Aznar / Shutterstock

Dieser Palast wurde im 16. Jahrhundert erbaut und beherbergte wichtige und einfache Besucher gleichermaßen. Dieselbe Familie, die einst als Fürsten hier ihren Sitz hatte, besitzt das Hotel immer noch und bemüht sich, jeden als geschätzten Gast zu behandeln. Das Königshaus regierte hier einst 45 Dörfer. Wir bleiben für eine Nacht in diesem Rajashthani-Palast.

 

Zimmer im Samode Palace, dekoriert mit aufwändigen Kunstwerken und historischen Mobiliar. ©Salvador Aznar / Shutterstock

 

Historischer Teil des Palastes mit vielen Bögen und Kuppeln. © RudiErnst / Shutterstock

Im Samode Palace werden Sie von aufmerksamen Mitarbeitern begrüßt, die Ihre Tasche in eine geräumige Suite bringen. Trotz des malerischen Dorfes in der Nähe werden Sie hier nicht in rustikaler Umgebung schlafen. Stattdessen erhalten Sie ein großes Zimmer, einen Whirlpool und ein Bett mit vier Pfosten. Sie können sogar auf den Balkon gehen, um die Sehenswürdigkeiten von oben zu genießen. Ein Blick auf die Speisekarte weckt die Freude auf die köstlichen Speisen, die Sie später einnehmen.

 

Treppen zum Vordereingang der Samode Palace. © Romina Lopez / Shutterstock

Ein leckeres Mittagessen im Restaurant gibt Ihnen Energie für den Rest des Nachmittags. Auf der Tour durch Samode Village bekommen Sie einen genaueren Einblick, als auf dem Weg zum Palast, und der sachkundige Führer zeigt Ihnen alle einzigartigen Details des Dorflebens. Samode Village wirkt wie ein Mikrokosmos Indiens, mit einer Vielzahl von Menschen, mit denen man sich unterhalten kann, mit verschiedenen Märkten, Handwerkern und Arbeitern, die ihrem Tagesgeschäft nachgehen, und einer entspannteren Lebensweise. Hier ist es nicht nötig, Tuk-Tuks oder Rikschas auszuweichen, die sich durch die Menschenmassen drängeln.

Familien arbeiten hier bei einer Reihe von Aufgaben zusammen, darunter Schmuckherstellung, Schmiedearbeiten und Herstellung von Holzmöbeln. Nehmen Sie sich Zeit, um eine Tasse Tee mit einem Einheimischen zu trinken, kaufen Sie sich Süßigkeiten, während Sie durch die Geschäfte spazieren und stellen Sie Fragen zu den einzigartigen Künsten und Handwerken, mit denen sich die Menschen hier beschäftigen.

 

Ein Mann aus Samode Village kocht Süßigkeiten aus Milch über dem offenen Feuer. © Salvador Aznar / Shutterstock

 

Ein Mann aus Samode Village ruht sich auf einer Mauer aus. © Kalcutta / Shutterstock

 

Ziegen, Schweine und geschäftige Dorfbewohner gehen ihrem alltäglichen Leben in Samode nach. © Kalcutta / Shutterstock

Am Ende des Nachmittagsausfluges durch die warme Stadt fühlt es sich wunderbar an, in die schattigen Gärten rund um das Palace Hotel zurückzukehren und vielleicht in den Pool einzutauchen. Ein Spaziergang im Palast selbst ist, als würde man in der Geschichte zurück gehen. An jeder Ecke und in jedem öffentlichen Raum, Innenhof und Balkon sehen Sie künstlerische Malerei aus  längst vergangenen Zeiten, gemeißelten Stein und Stoffe, die hell in einer Vielzahl von Farben schimmern. Die Durbar Hall fällt durch ihre einzigartigen Malereien besonders ins Auge. Ein weiterer Raum, den Sie sehen sollten, ist der Sheesh Mahal oder Mirror Palace.

 

Laq, eine Art Baumsaft, wird in Samode zu bunten Armreifen und anderen Schmuckstücken verarbeitet. © Kalcutta / Shutterstock

 

Die Armreifen aus Laq werden vorsichtig über den heißen Kohlen geformt. © Kalcutta / Shutterstock

 

Ein Holztor in Samode Village, Rajasthan mit heiligen Kühen, die sich daneben ausruhen. © Guillermo Garcia / Shutterstock

 

Eine Zeremonie in Samode Village; Ein Mädchen und ein Junge sind in traditionelle Gewänder Rajasthans gekleidet. © Caron Badkin / Shutterstock

Nach einem köstlichen Abendessen und einer erholsamen Nacht im Samode Palace können Sie einen Ausflug zum Samode Bagh unternehmen, einem großen Bauernhof oder Garten in der Nähe. Dieser Ort bietet wunderschöne Sehenswürdigkeiten und erholsame Ausblicke, so weit das Auge reicht. Blumen und Laubpflanzen bilden eine herrliche Kulisse für Pavillons, Wege, Bänke und Springbrunnen, die fröhlich in der Nachmittagssonne spielen. Während Sie jede Ecke des Gartens erkunden, bieten sich Ihnen viele Gelegenheiten, Fotos zu machen. Oder Sie sitzen einfach nur auf einer bequemen Bank, um die Brise, das Quellwasser und die Vögel zu genießen, die über Sie hinweg flattern.

 

Fahrer mit einem Jeep können Sie auf eine Safaritour aufs Land mitnehmen. Sie können aber auch auf Pferden oder Kamelen reiten. © Salvador Aznar / Shutterstock

 

Der Samode Bagh, der zum selben Unternehmen gehört, wie das Samode Palace Hotel, heißt sie herzlich willkommen. © Salvador Aznar / Shutterstock

 

Trinken Sie eine Tasse Tee in den wunderschönen Gärten des Samode Bagh. © Salvador Aznar / Shutterstock

Vorheriger Beitrag Nächster Post
Por Vipul Gupta. 17 de agosto, 2016

0 Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Indien-Reise-Bloggers
Monique Hartmann Pamela Holz
Folgen Sie uns

Reiseblog in den sozialen Medien

Bekommen Sie die neuesten Reisetipps für exotische Reiseziele in Indien, Nepal, Bhutan und Sri Lanka

Quote

„Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest nur eine Seite.“

Augustine of Hippo