Indienreisen-Blog: Indien Reiseberichte - Unglaubliches Indien Blog

Jaipur Fahrradtour: per Pedal durch die Pinke Stadt

Pamela Holz. 01 März , 2019.   0

Jaipur Fahrradtour: per Pedal durch die Pinke Stadt

 

Gäste, die die Jaipur City Radtour durch ein rosa Tor der Altstadt von Jaipur genießen

Dauer: Eine entspannte Radtour durch das kulturelle Erbe Jaipurs - je nach Fahrtgeschwindigkeit 2-3 Stunden

Eine Radtour durch Jaipur ist eine der beliebtesten und schönsten Aktivitäten denen wir in Jaipur nachgehen können. Die großzügigen Straßen der Stadt bieten eine wunderbare Grundlage für einen tollen Tag auf dem Fahrrad, wobei wir nicht nur die prächtige Architektur Jaipurs bewundern dürfen, sondern auch allerhand einzigartiger Sehenswürdigkeiten bestaunen und dabei die Überreste der antiken Jaipurer Kultur erfahren können.

Besonders zu den Morgenstunden ist die Stadt quicklebendig und gibt uns einen hervorragenden Eindruck davon, was es heißt hier zu leben und zu arbeiten.

 

Radfahrer durch die Altstadt von Jaipur

Besondere Dinge die wir während unserer Fahrradtour erleben können sind

Erkunden: Zu den Morgenstunden ist Jaipur eine herrlich authentische Stadt. Die Atmosphäre ist wie überall in Indien geschäftig aber auch spirituell angehaucht, viele Menschen gehen in den zahlreichen Tempeln der Stadt dem Morgengebet nach und die intensiven Gerüche der Opfergaben und Speisen sind eine absolute Wucht.

Schmecken: Mit dem Fahrrade können wir überall anhalten und die zahlreichen Speisen und Getränke die an den Straßenständen angeboten werden kosten. Ein absolutes Highlight und zwar nicht nur für Gourmets. Egal ob würzig, süß, scharf oder sanft, hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

Erfahren: Erfahren Sie während unserer Radtour was es heißt ganz nah dabei zu sein. Wer mit dem Auto unterwegs ist, oder in einem Bus reist, der sieht zwar viel aber die Gerüche, die Klänge und das Leben selbst, bleiben außerhalb des Fahrzeugs. Mit dem Fahrrad erleben wir das Leben von Jaipur mit all seinen Facetten.

 

Unsere Gäste genießen Lassi (ein Joghurtgetränk) während ihrer Radtour in einem berühmten Laden in Jaipur

Unser Zeitplan

7:00 Uhr
Treffpunkt am Maharaja Sawai Jai Singh Circle (Auch Statue Circle genannt)

Hier treffen wir uns mit unserem Fahrradtourguide und besprechen kurz was es zu beachten, und zu sehen gibt. Nach unserem kurzen Briefing geht es dann auch los in Richtung Altstadt.

Zu den Morgenstunden herrscht hier kaum Verkehr und wir können der Stadt dabei zusehen wie sie langsam aus der nächtlichen Ruhe erwacht. Das geschäftige Treiben der späteren Stunden findet hier ganz langsam und gemächlich seinen Anfang. Eine außergewöhnliche und wundervolle Erfahrung für alle Sinne. Danach halten wir am Hawa Mahal, einem der vielen royalen Paläste der Stadt, um ein paar schöne Bilder der tollen Aussicht von hier zu machen. Hier gibt es eine, besonders bei Touristen sehr beliebte Attraktion: eine riesige Leinwand über die die Mitglieder des königlichen Haushalts das “Jaipur Street Festival” mitverfolgen können, ohne selbst gesehen zu werden, geschweige denn sich unters Volk zu mischen. Der nächste Halt ist ein berühmter Anbieter von Mango Lassis, einem köstlichen und erfrischenden indischen Joghurtgetränks.

 

Tandemfahrräder stehen ebenfalls zur Verfügung, falls Sie von Kindern begleitet werden. Ältere Gäste können ebenfalls ein Tandem-Fahrrad nutzen. Einer unserer Fahrer wird den Gast bei dieser wundervollen Radtour unterstützen

7:30 Uhr
Eintritt in die ummauerte Altstadt

Durch das Ajmeri Tor fahren wir in die historische Altstadt von Jaipur ein, welche mit ihren charakteristischen pinken Mauern auch den Beinamen “Pink City” hat. Es handelt sich um einen architektonisch außergewöhnlich schönen Ort, an dem es viel zu entdecken gibt. Genannt seien hier zum Beispiel die zahlreichen historischen Harvelis welche ein absoluter Augenschmaus sind. Doch wir lernen neben der Architektur auch einige der Einwohner kennen, die immer gerne Auskunft geben über das Leben hier und einen immerwährenden Quell der Inspiration und Authentizität darstellen. Denn was könnte authentischer sein als die Menschen die hier leben?

 

Die Gäste versammeln sich am frühen Morgen zur Einführung und wollen gerade ihre Radtour durch die Stadt Jaipur beginnen

8:00 Uhr
Aarti am Palasttempel

Aarti steht für eine Art indisches Gebet, welches immer dann abgehalten wird, wenn die Morgensonne auf das heilige Idol von Deity fällt. Dieses, Krishna gewidmete Spektakel, werden wir in dem sowohl kulturell als auch spirituell für die indische Kultur sehr wichtigen Tempel mitverfolgen. Wir können hier sogar mit Blumenopfern und einem Gang durch den Tempel und die hier stattfindenden Messen, an dem Ritual partizipieren und so noch tiefer in die indische Kultur eintauchen. Außerdem gibt es hier die besten Früchte der ganzen Stadt - das sollte man sich nicht entgehen lassen.

 

Radfahren vor den geschlossenen Geschäften in der Altstadt von Jaipur in den frühen Morgenstunden

8:30 Uhr
Rundgang über den Dächern des Marktes

Nachdem wir aus der Altstadt herausgefahren sind, parken wir unsere Fahrräder um bei einem Gang über den Dächern des lokalen Marktes einen Eindruck der historischen Gewürze und Süßigkeiten zu bekommen. Auch wenn alle Shops innerhalb des Marktes liegen, erreichen uns die starken Gerüche und Eindrücke bei unserem Spaziergang und wir können uns wegen der tollen Übersicht ein gutes Bild des ganzen Marktes machen. Außerdem halten wir bei einem sehr bekannten Tee Verkäufer, sowie einem tollen Süßigkeitenladen an um deren hervorragende Produkte zu entdecken und einem weiteren absoluten Highlight: einem Stand an dem wir die herrliche indische Spezialität - die Fritters (auch Pakoras genannt) probieren können.

 

Radfahrer erhalten Anweisungen an einem der Stadttore von Jaipur

9:00 Uhr
Bombay Mix und Albert Hall Museum

Der Name “Bombaymix” beschreibt einen überall in Indien bekannten Snack, den wir uns hier im weiteren Verlauf der Tour an einer hervorragenden Adresse für diese Delikatesse kaufen werden. Und zwar in der Namkeenwali Gali - einer sehr bekannten Straße die weit über die Grenzen Jaipurs für ihre scharfen Snacks bekannt ist. Danach geht es weiter zur Majestic Albert Hall, einem 1870 erbauten Museum welches seiner Zeit zu Ehren des Prinzen von Wales errichtet wurde. Direkt gegenüber der beeindruckenden Grand Terrace des Museums beenden wir unsere Fahrradtour mit einem schönen Erinnerungsbild.

 

Gast posiert mit ihrem Fahrrad vor einem Haus in Jaipur

Im Preis inbegriffen:

  • Mineralwasser
  • Ein modernes Fahrrad
  • Hochqualitative Fahrradhelme
  • Ein Guide der uns Führt
  • Ein Guide der auf Nachzügler achtet
  • Ein leckerer Lassi
  • Lokale Spezialitäten
  • Tee
  • Traditionelle Kartoffelgerichte

 

Gäste posieren auf dem Blumenmarkt in Jaipur

Rechtliche Bedingungen:

  • Gebucht kann nur werden, wenn noch Kapazitäten vorhanden sind
  • 2 - 10 Personen können teilnehmen
  • Buchung mindestens 7 Tage im Voraus
  • Wir behalten uns das Recht vor, mehrere Buchungen zu einer Gruppe zusammenzuschließen
  • Der Transfer von und zum Hotel ist nicht im Preis inbegriffen
  • Wer über eine halbe Stunde zu spät kommt kann nicht mehr an der Tour teilnehmen
  • Angemessene Kleidung für die Tempelbesuche
  • Die Standardsprache ist Englisch, gegen Aufpreis sind auch die Sprachen Deutsch, Französisch oder Spanisch möglich.

 

Während Ihrer morgendlichen Jaipur-Radtour werden Sie Zeuge täglicher Aktivitäten Verkauf auf dem Blumenmarkt oder einem Markt für Milchverkauf, wo sich Dorfbewohner aus verschiedenen Dörfern um Jaipurs jeden Morgen versammeln, um die Milch zu verkaufen. Solche Aktivitäten können nur am frühen Morgen erlebt werden.

 


Unser Gast hält einen der Tokri (Holzkorb) mit Blume auf dem Kopf auf dem Blumenmarkt

 

Während Ihrer Radtour in Jaipur werden Sie einige der authentischen lokalen Köstlichkeiten genießen, die Touristen auf ihrer Indienreise oft versäumen zu probieren.

 

Unsere glücklichen Gäste posieren nach ihrer Radtour

 

Sie besuchen auch einen Hindu-Tempel und werden am Morgen eine Aarti (religiöse Zeremonie) während Ihrer morgendlichen Radtour in Jaipur miterleben.

 

Kühe unterwegs in Jaipur

 

Radfahrer durch die Stadt Jaipur

 

Besuch eines der Geschäfte in der Altstadt von Jaipur während der Radtour

 

Radfahren vor dem Albert Hall Palace & Museum, Jaipur

 

Probieren Sie die lokalen Köstlichkeiten von Jaipur

 

Eine kleine Haltestelle für eine weitere Einweisung in die Radroute

 

Die Stadtradtour von Jaipur beginnt in den frühen Morgenstunden, wenn kein Verkehr herrscht und das Wetter angenehm ist

 

Beim Radfahren werden Sie auf die Kamelkarren, Kühe, Elefanten und ihre Reiter stoßen

 

Altbauten in der Stadt von Jaipur

 

Unsere Gäste machen ein Selfie vor dem Palast der Winde (Hawa Mahal)

Vorheriger Beitrag Nächster Post
Por Vipul Gupta. 17 de agosto, 2016

0 Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Indien-Reise-Bloggers
Monique Hartmann Pamela Holz
Folgen Sie uns

Reiseblog in den sozialen Medien

Bekommen Sie die neuesten Reisetipps für exotische Reiseziele in Indien, Nepal, Bhutan und Sri Lanka

Quote

„Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest nur eine Seite.“

Augustine of Hippo